Die Deutschen trinken weniger Bier…

Der Biermarkt steht unter anhaltendem Druck. Die Deutschen trinken weniger Bier, der Konsum nimmt schon seit vielen Jahren kontinuierlich ab. Eine Rückbesinnung der Marken auf regionale Verbundenheit kann für einzelne, vor allem kleinere Brauereien eine Option sein. Denn Craft-Biere liegen im Trend, aber es ist nicht davon auszugehen, dass sie in den Brauereien zu spürbar mehr Beschäftigung führen, so die Einschätzung von Stefan Stracke im Magazin „Mitbestimmung“. Den ganzen Artikel können Sie hier lesen.

Die Branchenanalyse Getränkeindustrie von wmp consult aus 2017 finden Sie hier.