GUTER GASTGEBER GUTER ARBEITGEBER in Hotellerie und Gastronomie in Mecklenburg-Vorpommern

GGGA_Logo_4c

„Guter Arbeitgeber in der Hotellerie und Gastronomie – das ist selbstverständlich“  

Zufriedene und wertgeschätzte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind nach Meinung von DEHOGA und NGG der Schlüssel für ein erfolgreiches Unternehmen. Gute Arbeitsbedingungen in Hotellerie und Gastronomie in Mecklenburg-Vorpommern.

Das vom Bundesarbeitsministerium (BMAS) im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit und den Arbeitsministerien in Rheinland-Pfalz und Mecklenburg-Vorpommern geförderte Projekt „Guter Gastgeber – Guter Arbeitgeber“ bietet Betrieben und Beschäftigten in Mecklenburg-Vorpommern ein vielfältiges

HOGA_HandlungsfelderAngebot an Kooperationsmöglichkeiten und Informationen, um die Arbeitsbedingungen zu verbessern und die Attraktivität der Branche zu steigern.

Gleichzeitig entwickeln die Sozialpartner DEHOGA und NGG branchenweite Lösungen zu wichtigen Themen, wie zum Beispiel zur ganzjährigen Beschäftigung und zur systematischen Personalentwicklung.

Die so gewonnenen Erfahrungen werden in einzelnen Betrieben pilothaft umgesetzt und dienen zur Entwicklung bundesweiter Standards und Initiativen.

Unser Angebot

  1. FITNESS-CHECKS: Wir befragen Sie und Ihre Belegschaft zu Herausforderungen und Verbesserungsmöglichkeiten für Betrieb und Branche. Als Ergebnis
    erhalten Sie ein individuelles Stärken-Schwächenprofi l mit praxistauglichen
    Empfehlungen für Ihren Betrieb.
  2. PILOTBETRIEB: Sie werden Pilotbetrieb und erhalten kostenfreie Beratung und Begleitung eines betrieblichen Verbesserungsprojektes. Ihr Betrieb wird als „Gute-
    Praxis-Beispiel“ in der Öffentlichkeit bekannt gemacht.
  3. MITMACH-WORKSHOPS: Sie beteiligen sich an Mitmach-Workshops und entwickeln mit uns konkrete Maßnahmen, praxisbezogene Konzepte und Umsetzungsschritte zu den Handlungsfeldern des Projektes.

Zur Website

INQA_Förderleiste_neuHOGA_AMMV_Förderleiste