Entwicklung der Vorstandsvergütung 2011 in den DAX-30-Unternehmen

Trends in der Vorstandsvergütung seit Einführung des Gesetzes zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung. Hans-Böckler-Stiftung, Arbeitspapier 269, September 2012, Peter Wilke, Katrin Schmid

Die Studie überprüft die Entwicklungen und Trends in der Vergütungspraxis im dritten
Jahr nach Einführung des Gesetzes zur Angemessenheit der Vorstandsvergütung (VorstAG). Es wurden die Vergütungsberichte aller DAX-30-Unternehmen für das Geschäftsjahr 2011 hinsichtlich Aufbaus, Struktur und Höhe der Vorstandsvergütung vergleichend ausgewertet.

Die Studie zeigt, dass trotz einiger Verbesserungen kein wirklicher „Systemumbau“ bei der Vorstandsvergütung stattgefunden hat. Im Ergebnis haben variable Vergütungsbestandteile und langfristige Vergütungsprogramme durch die Neuregelungen an Bedeutung gewonnen.

Jetzt downloaden

Weitere Publikationen: