Weiterbildung im Tischler- und Schreinerhandwerk – Ergebnisse des Projektes „ZIMT – Zukunfts-Initiative modernes Tischlerhandwerk“

Qualifizierte Fachkräfte sind der zentrale Schlüssel für den Erfolg eines Tischler- und Schreinerbetriebes. Angesichts steigender Anforderungen an Spezialkenntnisse und veränderter Kundenerwartungen wird es immer wichtiger, die Beschäftigten beruflich fit zu halten und auf neue Aufgaben vorzubereiten.

 

Wie kann Weiterbildung für die Beschäftigten am besten organisiert werden? Welche Mitarbeiter*innen kommen für welche Weiterbildung in Frage? Wie können Betriebe die Weiterbildungswünsche der Beschäftigten unterstützen?

Antworten auf diese und weitere Fragen gibt der vorliegende Leitfaden für Betriebsinhaber im Tischler- und Schreinerhandwerk >> Download.

 

 

Wie und wo finden Mitarbeiter*innen das für sie richtige Weiterbildungsangebot und den passenden Anbieter? Was ist vor und während einer Weiterbildung zu organisieren? 

Entsprechende Tipps sind in der Broschüre für Mitarbeiter*innen im Tischler- und Schreinerhandwerk zu finden >> Download.

Weitere Publikationen des ZIMT-Projektes stehen hier zur Verfügung:

>> tischler-zimt.de

Weitere Publikationen: